FAMAK20192020

März 2020

Unsere Workshops & Seminare im März 2020

März 2020

Mag.a Karoline Mayer-Kaan

#19: Wenn Teddys fliegen und Türen knallen – Familienkonflikte erfolgreich lösen!

Gordon-Familientraining: Ein Schlüssel zur Kommunikation, der viele Türen öffnet! Wie hört man zu, damit Kinder sich verstanden fühlen? Wie spricht man, damit Kinder zuhören? Und: Wie löst man Probleme, sodass keineR sich als VerliererIn fühlt? Drei Abende rund um Themen wie „Achtsam und klar kommunizieren“, „Grenzen setzen ohne zu verletzen“, „Konfliktlösungsmöglichkeiten aufzeigen und Erziehungsverantwortung wahrnehmen“ sowie „Selbstständigkeit fördern". 

Preis? € 75,- pro Person (Paare € 130,-), mit EBGS € 10,- pro Elternteil einlösbar, Anmeldung erforderlich

Wann? DI 3.3., 10.3. und 17.3.2020 von 18 bis 21 Uhr

Wo? Kinderfreundehaus, 1. OG, Schlossergasse 4/Tummelplatz, 8010 Graz

Wer? Mag.a Karoline Mayer-Kaan (Erziehungswissenschaftlerin, Gordon-Familientrainerin, PEKiP-Gruppenleiterin, SAFE-Mentorin)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

Mag.a Christina Hirschmann

#20: NEU „Hand in Hand - ein starkes Band“

Wie die außerfamiliäre Betreuung gelingen kann: Eine sichere Bindung zwischen Eltern und Kindern ist ein enorm wichtiger Schutzfaktor für Kinder in ihrem späteren Leben. In diesem Workshop wollen wir gemeinsam erkennen was es braucht, um diese sichere Bindung aufzubauen, damit Eltern ihre Kinder gut vorbereiten und PädagogInnen diesen Übergang professionell begleiten können.

Preis? € 10,- pro Person, mit EBGS kostenlos, Anmeldung erwünscht

Wann? MI 04.3.2020 von 19 bis 20.45 Uhr

Wo? Kinderfreundehaus, 1. OG, Schlossergasse 4/Tummelplatz, 8010 Graz

Wer? Mag.a Christina Hirschmann, STEEPTM-Beraterin für frühe Hilfen, Erziehungswissenschafterin)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Stefania Kregel, MA

#21: NEU Gewaltfreie Kommunikation

Mithilfe der Landkarte der gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg können wir unsere Gewohnheiten in der Kommunikation besser kennenlernen, unbewusste Muster, Glaubenssätze und Erwartungen erkennen und somit bewusster und achtsamer mit unseren Kindern kommunizieren. Ein wertvolles Werkzeug, um unsere Beziehungen zu stärken, die Verbindung zu vertiefen und miteinander zu wachsen.  

Preis? € 10,- pro Person, mit EBGS kostenlos, Anmeldung erwünscht

Wann? MO 16.3.2020 von 19 bis 20.45 Uhr

Wo? Kinderfreundehaus, 1. OG, Schlossergasse 4/Tummelplatz, 8010 Graz

Wer? Stefania Kregel, MA (Trainerin für gewaltfreie Kommunikation, soziokratische Gesprächsleiterin i.A.)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Mag.a Sabine Rühl

#22: NEU Zusammen wachsen – Herausforderungen in den ersten Lebensjahren

Vier Vormittage im Spielraum für Eltern mit Baby/Kleinkind zu folgenden Themen: 1. Körperpflege ohne Tränen - Entspannt(er) Haare waschen, Nägel schneiden, Zähne putzen;  2.  Schlaf gut – Babys und Kleinkinder gut in den Schlaf und durch die Nacht begleiten; 3. Windellos – Entspannt sauber werden und 4. Unsere Familie wächst – Alles rund um Geschwister, Liebe und Eifersucht.  

Preis? Reihe € 30,- /  € 10,- pro Treffen, mit EBGS € 10,- einlösbar, Anmeldung erforderlich

Wann? MO 09.3., 23.3., 27.4. und 11.5.2020 von 9.30 bis 11.15 Uhr

Wo? Kinderfreundehaus, 1. OG, Schlossergasse 4/Tummelplatz, 8010 Graz

Wer? Mag.a Sabine Rühl (Klin. und Gesundheitspsychologin, Kindergartenpädagogin, zertif. Elternbildnerin)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Mag.a Sabine Rühl

Leoben: Soziale Dynamiken in Kindergruppen verstehen und verändern

Innerhalb einer (Kinder)Gruppe erproben und erweitern Kinder ihre sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Es kommt immer wieder zu Konflikten, (wechselnden) Freundschaften und Machtverhältnissen bis hin zu Mobbing, was manche Kinder mehr als andere herausfordert. Der Abend bietet Einblick wie Kinder beim sozialen Lernen unterstützt werden können. 

Preis? € 38,- pro Person, Anmeldung erforderlich

Wann? DO 12.3.2020 von 18.30 bis 21 Uhr

Wo? ZIS Leoben, Kohlstattgasse 4, SR EG, 8700 Leoben

Wer? Mag.a Sabine Rühl (Klin. und Gesundheitspsychologin)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Mag.a Sabine Rühl

#22: NEU Zusammen wachsen – Herausforderungen in den ersten Lebensjahren – 2. Vormittag

Vier Vormittage im Spielraum für Eltern mit Baby/Kleinkind zu folgenden Themen: 1. Körperpflege ohne Tränen - Entspannt(er) Haare waschen, Nägel schneiden, Zähne putzen;  2.  Schlaf gut – Babys und Kleinkinder gut in den Schlaf und durch die Nacht begleiten; 3. Windellos – Entspannt sauber werden; 4. Unsere Familie wächst – Alles rund um Geschwister, Liebe und Eifersucht.  

Preis? € 10,- pro Treffen, Mit EBGS € 10,- einlösbar, Anmeldung erforderlich

Wann? MO 23.3., 27.4 und 11.5.2020 von 9.30 bis 11.15 Uhr

Wo? Kinderfreundehaus, 1. OG, Schlossergasse 4/Tummelplatz, 8010 Graz

Wer? Mag.a Sabine Rühl (Klin. und Gesundheitspsychologin, Kindergartenpädagogin, zertif. Elternbildnerin)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

 

Stefania Kregel, MA

Knittelfeld: Gewaltfreie Kommunikation  

Mithilfe der Landkarte der gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg können wir unsere Gewohnheiten in der Kommunikation besser kennenlernen, unbewusste Muster, Glaubenssätze und Erwartungen erkennen und somit bewusster und achtsamer mit unseren Kindern kommunizieren. Wir lernen unsere Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse - sowie die unserer Kindern - besser wahrzunehmen und anzunehmen. Durch empathische Präsenz und aufrichtigen Ausdruck finden wir neue Lösungen, welche die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen und unsere Beziehungen stärken und vertiefen.

Preis? € 38,- pro Person, mit EBGS € 10,- einlösbar, Anmeldung erforderlich

Wann? DI 24.3.2020 von 18.30 bis 21 Uhr

Wo? Kinderzentrum Knittelfeld, Parkstraße 39, 8720 Knittelfeld

Wer? Stefania Kregel, MA (Trainerin für gewaltfreie Kommunikation, soziokratische Gesprächsleiterin i.A.)  

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Mag. Kurt Feldhofer

Feldbach: Kinderschutz: Mehr Handlungssicherheit für PädagogInnen

PädagogInnen sind ihrem Arbeitsalltag neben dem Bildungs- und Erziehungsauftrag sowie dem zur Persönlichkeitsentwicklung mit vielfältigen rechtlichen Herausforderungen konfrontiert, die sowohl Wissen, als auch methodisch-didaktische und kommunikative Handlungskompetenz erfordern. In dieser Veranstaltung geht es um Wissenstransfer zu Kindeswohlgefährdung und zu vorgeschriebenen Rahmenbedingungen rund um Aufsichtspflicht, Gefahrenabwehr bei Eigen- und Fremdgefährdung u.a.m. Darüber hinaus wird der Ablaufplan rund um Meldepflichten Thema sein, wobei die Vernetzung und Kommunikation zu wichtigen Einrichtungen zu berücksichtigen sind.

Preis? € 45,- pro Person, Anmeldung erforderlich

Wann? DI 24.3.2020 von 18.30 bis 21.30 Uhr

Wo? Kinderschutzzentrum SO, Schillerstr. 8, 8330 Feldbach

Wer? Mag. Kurt Feldhofer (Jurist, Fachsozialbetreuer, Dipl. Projektmanager)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Mag.a Sabine Rühl

#23: Was tun, wenn Kinder hauen, beißen, kratzen?

Kleinkinder verfügen noch nicht über angemessene Ausdrucksmöglichkeiten, um ihre Bedürfnisse mitzuteilen und mit Frustrationen umzugehen. Dabei kommt es immer wieder zu Konflikten und Kinder probieren verschiedene Verhaltensweisen aus, darunter auch Beißen, Hauen oder Kratzen. Mit Frustrationen, Konflikten und negativen Emotionen angemessen umzugehen, bildet das Fundament für sozial-emotionale Kompetenzen und beginnt bereits in der Sandkiste.  

Preis? € 10,- pro Person, mit EBGS kostenlos, Anmeldung erwünscht

Wann? MI 25.3.2020 von 19 bis 20.45 Uhr

Wo? Kinderfreundehaus, 1. OG, Schlossergasse 4/Tummelplatz, 8010 Graz

Wer? Mag.a Sabine Rühl (Klin. und Gesundheitspsychologin, Kindergartenpädagogin, zertif. Elternbildnerin)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Mag.a Sabine Rühl

Deutschlandsberg: Umgang mit Emotionen, Wut und Ärger? 

Ein praxisorientierter Werkzeugkoffer zur Stärkung von Kompetenzen im Umgang mit heftigen Emotionen im pädagogischen Alltag. Anhand herausfordernder Situationen (schlagen, beißen....) widmen wir uns möglichen Interventionsstrategien sowie dem Umgang im Team, wobei die emotionale Entwicklung und das Verständnis dafür die Basis bilden.

Preis? € 38,- pro Person, Anmeldung erforderlich

Wann? DO 27.3.2020 von 19 bis 21.30 Uhr

Wo? Frauentalerstraße 21, 8530 Deutschlandsberg

Wer? Mag.a Sabine Rühl (Klin. und Gesundheitspsychologin) 

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 

Mag.a Dr.in Sonja Hutter

#24: NEU Oppositionelles, dominierendes, aggressives Verhalten

Warum reagieren Kinder mit aggressivem Verhalten? Was steckt häufig dahinter? Wie gehe ich mit dem aggressiven Verhalten um? Wie kann ich die „Wutzwerge“ zähmen? Was brauchen die Kinder, um nicht zu „explodieren“? Wie können wir Erwachsene diese Kinder sicher und kraftvoll in ihrer „heißen Phase“ begleiten? Diese und viele weitere Fragen werden anhand von Praxisbeispielen beantwortet.   

Preis? € 45,- pro Person, mit EBGS € 10,- einlösbar, Anmeldung erforderlich

Wann? MO 30.3.2020 von 18 bis 20.30 Uhr

Wo? Kinderfreundehaus, 1. OG, Schlossergasse 4/Tummelplatz, 8010 Graz

Wer? Mag.a Dr.in Sonja Hutter (Klin. und Gesundheitspsychologin, System. Familientherapeutin, Supervisorin, Neurofeedbacktrainerin)

Informationen: 0316/82 55 12-21 oder 

 
Druckansicht

Kasperl im Augarten

 


Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark
Schlossergasse 4/2 · 8010 Graz 0316/825512
0316/82 55 12-21 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.